Für eine Alternative zum neoliberalen Kapitalismus
Die Akademie ist ein Zusammenschluss von engagierten Wissenschaftlern, Praxisexperten, Vordenkern und Initiativen, die sich für ein solidarisches, d.h. nachhaltiges, sozial- und naturverträglicheres Wirtschaften einsetzen. Unsere Arbeit ist zunächst auf zwei Jahre angelegt (bis 2010). Zwischen den zweimal jährlich stattfindenden Treffen vertiefen wir einzelne Aspekte unseres Ansatzes in zur Zeit sechs Arbeitsgruppen. Der Prozess soll über diese Homepage möglichst transparent und für alle offen gestaltet werden: http://www.akademie-solidarische-oekonomie.de/
Ein nächstes Treffen findet vom 20. -22.3.2009 in Germete bei Kassel statt.

Wer ist online

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online